Architekturführungen

Mies van der Rohes Neue Nationalgalerie – Baugeschichte und Sanierungsplanung

1965-1968 nach Plänen von Mies van der Rohe erbaut und seither als Ikone der Moderne gefeiert, wird die Neue Nationalgalerie ab 2015 für eine denkmalgerechte Sanierung durch das Büro David Chipperfield Architects geschlossen. Anlässlich der Sonderausstellung David Chipperfield – Sticks and Stones in der oberen Glashalle der Neuen Nationalgalerie widmet sich diese Führung der Baugeschichte und Sanierungsplanung des Museumsbaus.

Termine
Jeden Samstag um 15 Uhr
(4.10./11.10./18.10./25.10./1.11./8.11./15.11./22.11./29.11./6.12./13.12./20.12./27.12.2014)

Informationen
Dauer: 60 Min.
Kostenlos
In deutscher Sprache
Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich unter:
Tel.: 030 - 266 42 4242 (Mo–Fr, 9–16 Uhr)
Fax: 030 - 266 42 2290
E-Mail: service@smb.museum

Neue Nationalgalerie, Innenansicht | Foto: David von Becker